MEDIUS BÜCHER

 

Entdecken Sie die praxisorientierten und wissenschaftlich
fundierten Bücher von Kurt Faller (Gründer und Senior Consultant
der MEDIUS GmbH), Dorothea Faller und weiteren Autoren.

Achtsames Management: Führungskompetenzen in Zeiten hoher Komplexität

Autoren: Dorothea Faller, Kurt Faller
Gebundene Ausgabe: 344 Seiten
Verlag: Wolfgang Metzner Verlag; 1. Auflage 2018

Kurzbeschreibung:

„Führen mit Mediationskompetenz“ und „Integration der Mediation“ in den Kernbereichen der Personalführung tragen zur Entwicklung einer achtsamen Führungs- und nachhaltigen Fehlerkultur bei.

  • Anleitung zur Stärkung eines werteorientierten Führungs- und Personalmanagements
  • Ressourcenorientierter Umgang mit Konflikten, Stress und Veränderungen
  • Anhand von erfolgreichen Praxisbeispielen wird die Umsetzung mediativer Techniken in den Kernbereichen der Personalführung dargestellt

Konfliktfest durch Systemdesign: Ein Handbuch für die Praxis der lernenden Organisation

Autor: Kurt Faller
Taschenbuch: 190 Seiten
Verlag: Concadora Verlag; 1. Auflage 2014

Kurzbeschreibung:

Organisationen, die Konflikte frühzeitig erkennen und bearbeiten, sparen nicht nur viel Geld, sondern nutzen sie auch als Signale für Verbesserungen der Organisation. Dazu braucht es sowohl Rollen, Strukturen und Prozesse als auch die Fähigkeiten und Haltungen der beteiligten Menschen. In diesem Handbuch werden konkrete Schritte und viele Instrumente beschrieben, um gemeinsam mit den Schlüsselpersonen ein Konfliktmanagement-System zu entwickeln und zu implementieren. Systemdesign verbindet wirkungsvoll systemische Organisationsentwicklung mit Mediation und Coaching.

Innerbetriebliche Wirtschaftsmediation: Strategien und Methoden für eine bessere Kommunikation (Praxishandbuch)

Autoren: Dorothea Faller, Kurt Faller
Taschenbuch: 234 Seiten
Verlag: Wolfgang Metzner Verlag; 1. Auflage 2014

Kurzbeschreibung:

Mediatoren, Führungskräfte in Unternehmen, HR-Verantwortliche, Betriebsräte, Coaches und Berater erhalten von unseren langjährig erprobten Praktikerautoren, den Mediationsausbildern und Dozenten Doris und Kurt Faller, wertvolle Unterstützung: Wie können betriebsinterne Verantwortliche und externe Mediatoren bei der Konfliktbearbeitung optimal zusammenarbeiten? Wie können Kommunikationsstrukturen im Konfliktfall verbessert werden? Ausgehend von den transparenten Gestaltungen des Settings über die Integration von Feedbackschleifen für die organisationsinterne Konfliktauswertung und die Techniken der systemischen Konfliktbearbeitung im Unternehmen bis hin zum Entwurf für die Implementierung eines Konfliktmanagementsystems: ein Praxishandbuch zur sofortigen Umsetzung einer strukturierten Konfliktbearbeitung.

Systemisches Konfliktmanagement: Modelle und Methoden für Berater, Mediatoren und Führungskräfte

Herausgeber: Kurt Faller, Bernd Fechler, Wilfried Kerntke;
Gebundene Ausgabe: 297 Seiten
Verlag: Schäffer Poeschl Verlag; 1. Auflage 2014

Kurzbeschreibung:

Im Räderwerk von Unternehmen müssen Konflikte keine Kostentreiber sein, sie können eine Chance sein. Richtig gesteuert und bearbeitet, lassen sich Konflikte schon im Vorfeld entschärfen und für das Weiterkommen der Organisation nutzen. Das Buch stellt den Ansatz von „Systemdesign“ vor, der Mediation, Organisationsentwicklung, systemische Beratung und Coaching miteinander kombiniert. Mit Methoden zur Gesprächsführung, Konfliktdiagnose und Projektsteuerung sowie mit Werkzeugen, wie zum Beispiel Eskalationsmechanismen, bietet es zudem einen Praxis-Baukasten für ein optimales Konfliktmanagement.