SucheKontaktImpressumNewsÜber Referenzen

Management by Mediation

spacer spacer spacer spacer spacer

Das MEDIUS Konzept Management by Mediation - Führen mit Mediationskompetenz

Führungskräfte haben einen vielseitigen Job und bewegen sich in unterschiedlichen Rollen. Sie müssen nach innen und außen kommunizieren, ihren Bereich lenken, weiterentwickeln und kontrollieren. Immer wichtiger wird sowohl nach innen wie nach außen die zwischenmenschliche Ebene.

Führung nach innen heißt:

  • Mitarbeiter motivieren
  • Mitarbeiter entwickeln
  • Teams zusammen stellen
  • Unternehmenskultur stärken

Nach außen heißt das:

  • Vernetzen
  • Vermitteln und überzeugen
  • Repräsentieren

Dazu kommt die Repräsentationsebene:

  • Projekte managen
  • auf Störungen und Krisen reagieren
  • Verhandeln
spacer

Vor allem die zwischenmenschlichen Kompetenzen werden für den Erfolg des Unternehmens immer wichtiger. Die Mediation ist ein ideales Instrument, um diese Kompetenzen zu stärken und weiter zu entwickeln. Vor allem folgende Elemente sind dazu besonders wichtig.

  • Die mediative Haltung
  • Die strukturierte Vorgehensweise
  • Die Techniken der systemisch-lösungsorientierten Gesprächsführung
  • Verhandlungstechniken
  • Umgang mit Widerstand in Veränderungsprozessen

Die MEDIUS GmbH hat dazu folgende Angebote entwickelt:

spacer
  • Verhandeln mit schwierigen Partnern
  • Stärkung der Unternehmenskultur durch Dialog und Konfliktmanagement
  • Umgang mit Widerstand in Veränderungsprozessen
  • Ausbildung "Management by Mediation"

zu den Ausbildungsangeboten

IHRE ANSPRECHPARTNER
Österreich

Gerhard Führer

+43 (0)676 8141 7790

Deutschland

Kurt Faller

+49 (0)251  28450551

spacerFührung heißt nicht alle Probleme zu lösen, sondern die Lösung der Probleme zu organisieren. Kurt Faller