SucheKontaktImpressumNewsÜber Referenzen
spacer spacer spacer spacer spacer

Mediation und Konfliktmanagement in Wirtschaft und Arbeitswelt - Weiterbildendes Studium an der Akademie der Ruhr-Universität

Mediation und Konfliktmanagement
in Wirtschaft und Arbeitswelt

Kurt Faller leitet als einer der Pioniere der deutschen Mediations-Szene die berufsbegleitende Weiterbildung zur Mediatorin / zum Mediator an der Akademie der Ruhr-Universität Bochum.

Diese Ausbildung vermittelt Ihnen die notwendigen Handlungskompetenzen, um als KonfliktberaterIn, MediatorIn und SystemdesignerIn in Ihren jeweiligen Arbeitsfeldern tätig zu werden.

Vertiefen Sie Ihre Kenntnisse und erwerben Sie Kompetenzen zu den Themenkomplexen

  • Mediation und Konfliktmanagement
  • Konfliktberatung
  • Organisationsentwicklung
  • Change Management
  • Systemdesign

Weiterbildungsinhalte

1. Einführung in die systemische Mediation

  • Konflikte in Organisationen
  • Die 3 großen Organisationskulturen
  • Grundprinzipien, Haltung und Techniken der Mediation
  • Überblick über die Gesamtausbildung

2. Konflikte in Unternehmen

  • Dynamik komplexer Konflikte in Organisationen
  • Organisationsdiagnose
  • Eskalation von Konflikten
  • Konfliktebenen
  • Berechnung von Konfliktkosten
  • Erarbeitung von Mediationsplänen

3. Das "klassische Setting" der Mediation

  • Vermittlung zwischen zwei Parteien
  • Die Haltung des Mediators / der Mediatorin
  • Phasen der Mediation
  • Techniken der Gesprächsführung in den Phasen der Mediation
  • Umgang mit Interessen und Gefühlen

4. Der systemische Ansatz in der Mediation

  • Grundlagen des systemischen Denkens und systemischer Organisationsentwicklung
  • Systemische Grundannahmen und Mediation
  • Systemische Gesprächsführung
  • Das 9-Felder-Modell

5. Transformative Mediation

  • Der transformative Ansatz in der Mediation
  • Das Empowerment-Konzept
  • Techniken der 3. Phase
  • Arbeiten mit dem Äußeren und Inneren Team
  • Konfliktberatung, Konfliktcoaching
  • Shuttle-Mediation

6. Mediatoren als Verhandlungsmanager

  • Grundlagen des Verhandelns nach dem Harvard-Konzept
  • Techniken der 4. Phase
  • Verhandeln in der Mediation
  • Variantenarbeit
  • Business-Mediation
  • Mediation und Recht

7. Konfliktbearbeitung in Teams

  • Konfliktdynamik in Gruppen und Organisationen
  • Umgang mit Hierarchien
  • Teamkonfliktmoderation
  • Gruppen-Mediation
  • Umgang mit Vielparteien-Konflikten

8. Konfliktmanagement als Baustein von Change Management

  • Grundlagen des Change Management
  • Konflikte in Veränderungsprozessen
  • Erarbeitung von Mediationssystemen in Organisationen
  • Phasen der Implementierung
  • Umgang mit Widerstand

9. Systemdesign - Entwicklung von Konfliktmanagementsystemen

  • Arbeiten mit dem Hexagon konstruktiver Konfliktbearbeitung in Organsiationen
  • Analyse des bestehenden Konfliktmanagements
  • Entwicklung von Systemdesigns
  • Erarbeiten von Qualifizierungs- und Trainingskonzepten
  • Interne und externe Mediation
  • Achtsames Management

10. Abschlusskolloquium

  • Präsentation der Projektarbeiten
  • Evaluation
  • Vernetzung und Planung weiterer Aktivitäten

Termine

1. Modul: 28.-30.04.2016
2. Modul: 01.-02.07.2016
3. Modul: 08.-10.09.2016
4. Modul: 18.-19.11.2016
5. Modul: 17.-18.02.2017
6. Modul: 12.-13.05.2017
7. Modul: 23.-24.06.2017
8. Modul: 15.-16.09.2017
9. Modul: 24.-25.11.2017
10. Modul: 25.-27.01.2018

Veranstalter

Akademie der Ruhr-Universität gGmbH
D-44799 Bochum, Universitätsstr. 14
www.akademie.ruhr-uni-bochum.de

zum Online-Anmelde-Formular

Download der Informationsbroschüre

Selina Schön
Tel.: +49 (0)234/32-25163
E-Mail: selina.schoen[at]akademie.ruhr-uni-bochum.de

Kontaktperson

Kurt Faller

Tel. +49 (0) 251  28450551

Beginn: 28.04.2016 Dauer: 4 Semester
Ende: 27.01.2018 Ort: D-Bochum
    Veranstalter: Akademie der Ruhr-Universität
spacer