Das MEDIUS Team Österreich

Gerhard Führer, PMM

Geschäftsführender Gesellschafter
MEDIUS GmbH Österreich

E: gerhard.fuehrer(at)medius-gmbh.at
T: +43 (0) 676 8141 7790

 

  • Eingetragener Mediator (ZivMediatG)
  • Entwickler des MEDIUS Konflikt-Navigators
  • Lektor für Mediation und Konfliktmanagement an der Universität Graz
  • Ombudsmann der Freikirchen in Österreich

Ausbildungen:

  • Systemdesign (Trigon Entwicklungsberatung. Wien)
  • Professional Trainer of Mediation and System Design (PTM – IMB München, MEDIUS D)
  • Professional Master of Mediation (PMM – Johannes-Kepler-Universität Linz)
  • Management Leadership Training und Mentorenschule, XPand Augsburg
  • Trainingskurs “Prinzipien d. Kinder- u. Jugendarbeit”, JmeM CH
  • Trainer- und Coachingausbildung, Raiffeisenlandesbank OÖ
  • Ausbildung im Bank- und Versicherungsgeschäft

Wilhelm Brandner, PMM


MEDIUS GmbH Österreich

E: wilhelm.brandner(at)medius-gmbh.at
T: +43 (0) 676 8141 5607

 

  • Eingetragener Mediator (ZivMediatG)
  • Entwickler des MEDIUS Konflikt-Navigators
  • Unternehmensberater und Systemdesigner
  • Coach & Trainer

Ausbildungen:

  • Systemdesign (Trigon Entwicklungsberatung. Wien)
  • Professional Master of Mediation (PMM – Johannes-Kepler-Universität Linz)
  • Health – & Social Care Mediation, MedAK Linz
  • Management Leadership Training, Mentorenschule, XPand Augsburg
  • Unternehmensberaterausbildung
  • Ausbildung im Bank- und Versicherungsgeschäft

UNSERE PHILOSOPHIE

Die Grundlagen unserer Arbeit

Mediative Grundhaltung

Unsere Herangehensweise ist geprägt von Allparteilichkeit, Empathie und Lösungsorientierung. Als Mediatoren verfügen wir über umfangreiche Kompetenzen und Erfahrungen im Umgang mit Widerstand und der konstruktiven Klärung schwieriger Situationen. In unserer Arbeit verbinden wir die praktische Mediations- und Entwicklungsarbeit mit der wissenschaftlichen Reflexion der Lehrtätigkeit und garantieren Ihnen dadurch hohe Professionalität und Prozess-Sicherheit.

Prozessorientierung

Mediation zielt auf Verhaltensänderungen der MitarbeiterInnen ab, die jedoch keine kurzfristigen und schon gar keine linear ablaufenden Prozesse sind. Jede Person hat dabei ihr eigenes Tempo und geht ihre eigenen Wege, die im Prozess berücksichtigt werden..

Transferorientierung

Ob und in welcher Weise Menschen bereit sind, Veränderungen vorzunehmen, entscheiden sie letztlich allein. Sie erhalten jedenfalls im Prozess alle Möglichkeiten, ihre eigenen Vorstellungen zu entwickeln und in ihre Tätigkeiten zu transferieren.

Ressourcenorientierung

Ressourcenorientiert mit Menschen zu arbeiten heißt, von vornherein mit einer positiven Grundhaltung auf sie zuzugehen und die Leistungen, die sie in ihrer Arbeit erbringen, wertzuschätzen.

MEDIUS KOOPERATIONSPARTNER

Gerhard Führer ist für die Uni4Life und die Karl-Franzens-Universität Graz als Lektor für Mediation und Konfliktmanagement tätig. 

Mit dem MEDIUS-Gründer Kurt Faller und seiner Gattin Dorothea besteht seit vielen Jahren eine enge Verbindung. Die MEDIUS GmbH Deutschland ist Mitgesellschafterin der MEDIUS GmbH Österreich. Das von Kurt Faller entwickelte MEDIUS Konzept ist die Grundlage unserer Arbeit.

Durch unsere langjährige Business-Partnerschaft mit TRESCON erweitern wir das Leistungsspektrum für unsere Kunden im Bereich Personalberatung und Unternehmensentwicklung.

Markus Krämer sorgt mit Createl für den guten Ton, wenn Sie bei uns anrufen und mal nicht sofort durchkommen sollten. Sein Telebutler informiert Sie im Falle einer längeren Abwesenheit, wann wir wieder für Sie erreichbar sind.

David Krämer zeichnet für das Corporate- und Web-Design bei MEDIUS Österreich verantwortlich. Mit ihm verbinden uns nicht nur langjährige geschäftliche, sondern noch längere verwandtschaftliche Beziehungen, die bis zu seiner Geburt zurückreichen 🙂