Zeiten des Umbruchs sind Zeiten der Mediation – Vortragsvideo von Kurt Faller

Kommunales Konfliktmanagement für den gesellschaftlichen Zusammenhalt am Beispiel des Projekts „KoKo“ in Nordrhein-Westfalen

Warum Mediation und Konfliktmanagement bei der Bewältigung von Klimakrise, Kriegsfolgen und gesellschaftlichen Umbrüchen vor Ort so wichtig sind und wie Kommunen konfliktfest und krisentauglich werden können.

Kurt Faller ist der Gründer und Senior Consultant der MEDIUS GmbH. Als Wirtschaftsmediator und Systemdesigner hat er im Auftrag der Landesregierung Nordrhein-Westfalen 16 Kommunen und Kreise dabei unterstützt, kommunale Konfliktmanagementsysteme zu entwickeln und das Krisenmanagement bei Gefahren für den gesellschaftlichen Zusammenhalt auszubauen.

Die Veranstaltung “Zeiten des Umbruchs sind Zeiten der Mediation” fand am 23.05.2022 im Rahmen der Reihe “Mediation Aktiv” im Pop-Up-Store der Universität Graz, Herrengasse 16, 8010 Graz, statt.

„Strukturen zur Krisenbewältigung zu schaffen, muss ein Element der Daseinsvorsorge in unseren Kommunen werden und ist ein staatlich zu organisierender Auftrag. Nicht nur für Hochwasser und Feuer, sondern auch für soziale Krisen!“,

lautete die Forderung des MEDIUS Gründers. Er lädt auch österreichische Städte und Kommunen dazu ein, in Zusammenarbeit mit der Uni in Systeme für Konfliktprävention, Krisenmanagement und Gesellschaftlichen Zusammenhalt zu investieren.

🧐  Sind Sie als MediatorIn oder KrisenmanagerIn einer Verwaltungseinrichtung interessiert?
📞   Bitte melden Sie sich bei uns!
🗓   Wir planen Lehrgänge für Projekte mit österreichischen Kommunen und MediatorInnen!

Video-Mitschnitt des Vortrags